Seit diesem Wochenende strahlt ein neuer Veranstaltungshinweis von der Feuerwehrhauswand in Richtung Bachstraße. Die Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilung der Feuerwehr packten tatkräfitg an und befestigten das neue Plakat, das auf das bevorstehende Jubiläum der Jugendfeuerwehr hinweist.

Informationen zu der Veranstaltung und den einzelnen Aktionen folgen in den nächsten Wochen. Gerne darf sich jedoch bereits jetzt der 11. September 2016 vorgemerkt werden!

 

poster

Borgward auf dem Ausstellungsgelände

Borgward auf dem Ausstellungsgelände


Das LF8 Borgward Bj. 1953, Schmuckstück des Feuerwehr Vereins, hat den Namen Heuchelheim schon zwischen Bremen, Dresden und Bühl/Baden bekannt gemacht. Bei den vielen Ausstellungen wurden auch Kontakte zu französischen Kameraden aus Colmar, die eine ganze Flotte von Feuerwehr Oldtimern hat, geknüpft. Der Einladung in das Elsass folgte das Team Borgward der FF gerne. Zum ersten „Auslandseinsatz“ wurde das 10 köpfige Borgward Team von 40 Mitgliedern des Feuerwehr Vereins begleitet.
Ein vollbesetzter Reisebus nutzte das Oldtimer Treffen in Colmar zu einer Mehrtagesfahrt in den Breisgau und das Elsass. Die Teilnehmer besichtigten u. A. in Breisach eine Sektkellerei, bummelten über den Markt von Freiburg mit der schönen Altstadt. Der Samstag war hauptsächlich dem Jubiläum der Colmarer Feuerwehr gewidmet. Die französischen Feuerwehr Kameraden hatten eine tolle Veranstaltung organisiert Schauübungen, Fahrzeugschau, Kinderbelustigung und vieles mehr. Bei einer Rundfahrt der Oldtimer wurden die Gerätehäuser in der Umgebung besucht, wo jede Feuerwehr eine andere Attraktion für die Besucher vorbereitet hatte. So eine Veranstaltung hatte die Heuchelheimer in dieser Größenordnung noch nicht erlebt. Aber auch Stadtbesichtigung mit Bootsfahrt wurde angeboten. zum Abschluss wurde am Sonntag noch Straßburg erkundet. Ein besonderer Dank gilt der Firma Kreiling Schwertransporte und Ihrem Fahrer Matthias Jung. Der Oldtimer ist zwar voll fahrtüchtig aber um den Borgward samt Fahrer nicht über Gebühr zu belasten stellten Kreilings erneut einen Tieflader zur Verfügung den der Heuchelheimer Feuerwehrmann M. Jung professionell über die gesamte Strecke steuerte.

Heuchelheim Gruppe 2 in  Aktion

Heuchelheim Gruppe 2 in Aktion

Die Jugendfeuerwehr aus Heuchelheim nahm am Samstag, dem 11.Juni nach einer Auszeit von drei Jahren wieder am Baunatal Pokal teil. Das Ziel des alljährlich in Baunatal ausgetragenen Wettbewerbs ist der Aufbau eines Löschangriffs auf Zeit. Die Zeitnahme erfolgt nach dem Umspritzen der letzten Fallklappe. Schnelles und fehlerfreies Arbeiten führt dabei zum Sieg.

Die Jugendfeuerwehr aus Heuchelheim war mit zwei Manschaften in der Altersgruppe unter 13,4 Jahre vertreten.

Das Ergebnis des Tages kann sich sehen lassen und alle Teilnehmer hatten Spaß. Am Ende belegten wir die Plätze 6 und 8 in unserer Altersgruppe, was angesichts der insgesamt sehr jungen Gruppe und für die erste Teilnahme seit einigen Jahren eine durchaus beachtliche Leistung ist!

Letztlich kann man sagen, dass es für die Jugendfeuerwehr aus Heuchelheim ein sehr erfolgreicher Tag mit viel guter Laune war. Die letzte Teilnahme am Baunatal Pokal war es sicher nicht.

Für weitere Informationen: KJF Kassel 50. Baunatal Pokal

Seit dem Jahr 1960 ist es mittlerweile Tradition, das Pfingstkonzert von Spielmannszug und Musikzug. Am Pfingstsamstag, dem 14. Mai 2016 wird ab 16 Uhr im Park an der Marktstraße auch in diesem Jahr aufgespielt.

Zum 57. Pfingstkonzert laden wir Sie hiermit alle recht herzlich ein!

Einen kleinen Vorgeschmack auf das kommende Konzert, gibt es hier zu sehen:

Liebe Besucher,

 

seit kurzem gibt es eine neue Internetseite des Vereins Freiwillige Feuerwehr Heuchelheim e.V.

Wir hoffen, Ihnen gefällt das neue Design. Mit dem neuen Design kommt auch das Versprechen die Seite aktuell zu halten und immer wieder Neuigkeiten zu präsentieren.

 

Viele Grüße,

Der Vorstand